Home

Adressenkauf ist kein leichtes Thema. Zum einen ist es für die Akquise neuer Interessenten fast unumgänglich, zum anderen gibt es eine Reihe unseriöser Anbieter und es ist nicht ganz leicht, den Markt zu durchschauen.

Im Anbieter Vergleich erhalten Sie konkrete Vorschläge. Da bei der Vielzahl der Anbieter leider nur ein paar der wichtigsten Marktteilnehmer untersucht werden konnten, werden im Folgenden wichtige Fragen beleuchtet, die Sie beim Adresskauf stellen sollten.

 

Wichtige Fragen

Bevor ein Kauf statt findet, sollte man sich folgende Fragen beantworten lassen.

Ist Adresskauf mit der DSGVO überhaubt noch erlaubt? Wegen der Brisanz des Themas habe ich dazu einen eigenen Artikel erstellt, der im Blogbereich zu finden ist: DSGVO und Adresskauf

Wie alt sind die Adressen? Das Alter der Adressen gibt nicht unbedingt Aufschluss über die Qualität der Adressen. Viele Anbieter erheben ihre Daten anhand von Daten aus dem Internet. Wenn Daten nun vor einer Woche aus dem Internet erhoben wurden, können diese dennoch bereits seit 3 Jahren nicht mehr aktuell sein und einfach nie berichtigt worden sein. Deswegen ist die Frage nach dem alter der Adressen eher irreführend. Besser ist eine direkte Frage nach der vermuteten Menge der Irrläufer. Diese kann der Adressanbieter meist nicht genau voraus sagen, aber üblich sind Mengen um die 5%.

Welche Absicherung gibt es bei zu vielen Irrläufern? Wie gesagt, sind Irrläufer an der Tagesordnung, aber es gibt immer wieder unvorhergesehene Fälle, wo überdurchschnittlich viele Adressen nicht mehr valide sind. Dies kann passieren, wenn man sich eine besonders fluktuationsstarke Zielgruppe ausgesucht hat wie z.B. Kosmetikstudios in Berlin (die natürlicherweise öfter Änderungen unterlegen sind als Fahrzeug Hersteller in München). Wenn es also 10% und mehr veraltete Adressen in Ihrem gekauften Datenpaket gibt, wird Ihnen ein seriöser Anbieter in der Regel mit Ausgleichsadressen entgegen kommen. Fragen Sie am besten vor dem Kauf bereits wie die Kulanzregelungen sind.

Wie schnell reagiert der Adresshändler? Ein wichtiges Indiz für die Seriosität eines Adresshändlers ist die Reaktionszeit bzw. die Erreichbarkeit überhaupt. Wenn Sie schon bei einer Anfrage viele Tage auf eine Antwort warten müssen, dann überlegen Sie, was im Beschwerdefall auf Sie wartet. Seriöse Anbieter haben eigene Mitarbeiter für den Kundenservice – entsprechend zuverlässig werden Sie beraten. Wenn z.B. über Tage hinweg niemand telefonisch erreichbar ist, wurde vielleicht nur eine Briefkastenadresse angegeben. Gerade bei größeren Bestellungen sollten Sie auf jeden Fall telefonischen Kontakt suchen – auch weil sich dadurch gelegentlich Rabatte aushandeln lassen.

Welche Möglichkeit zur Einschränkung der Zielgruppe gibt es? Je spezifischer die Adresse sein soll, desto teurer ist sie in der Regel auch. Wenn Sie also eine weit gefasste Zielgruppe haben und vor allem über die Menge Antworten erhalten möchten, können Sie für einen günstigeren Stückpreis einkaufen, als wenn Sie nur eine kleine Zielgruppe haben, die sehr spezifische Kriterien erfüllt. Beispielsweise reicht bei manchen die Branche als Zielgruppeneingrenzung, bei anderen müssen Angaben über den Energieverbrauch und ein Ansprechpartner aus dem Marketing enthalten sein. Ersterer Fall kann sehr gut durch günstige Anbieter abgedeckt werden – bei Adresspreisen über 0,35 € pro Stück würde man hier mit Kanonen auf Spatzen schießen. Bei zweiterem Beispiel muss aber tiefer in die Tasche gegriffen werden.

Responses

  1. Hallo, können Sie vielleicht Beispielanbieter nennen, die bei ihren Adressen den Energieverbrauch nennen, wie Sie es in Ihrem Artikel schreiben? Dies scheint kein Suchkriterium bei den Anbietermasken zu sein. Herzlichen Dank.

    • Hallo, für solche Spezialanfragen gibt es meist keine vorgefertigten Auswahlmasken, weil solche Thematiken sehr beratungsintensiv sind.

  2. Kennen Sie denn Beispielanbieter, welche den Energieverbrauch nennen? Besten Dank.

  3. Wir, also Die Gesellschaft für angewandte Marktforschung in der Energiewirtschaft (G.A.M.E.) bieten so etwas an.

    VG
    Christian Kötter


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s